Einwohnerantrag zur Straßenprostitution

Einwohnerantrag gem. § 25 GONW an die Bezirksvertretung 2 der Stadt Köln

Mit meiner Unterschrift beantrage ich, dass die Bezirksvertretung 2 der Stadt Köln in einer eilends einzuberufenden Sitzung die notwendigen Schritte zur Durchsetzung der

Ausweitung des Sperrgebietes Höningen auf die Stadtteile Meschenich, Rondorf und Immendorf

einleitet, um weiteren Schaden der Einwohner in diesen Stadtteilen, insbesondere der Kinder und Jugendlichen, abzuwenden. Ich bestätige, dass ich

das 14. Lebensjahr vollendet habe und seit mehr als 3 Monaten im Stadtbezirk 2  wohnhaft bin.

Begr√ľndung:

Es kommt immer öfter zu massiven Belästigungen der Einwohner, die mit der Straßenprostitution nicht nur  optisch in Kontakt kommen, sondern durch die Anbahnung und auch Verrichtung der Dienste aggressiv belästigt werden.

Insbesondere die Kinder und Jugendlichen werden in nicht zumutbarer Weise gef√§hrdet, da sich in Meschenich in unmittelbarer N√§he der Prostituierten eine Bushaltestelle befindet, von der alle Kinder zu weiterf√ľhrenden Schulen fahren. Die Prostituierten nutzen zur Verrichtung ihrer Dienste die Feldwege zum Tennisplatz,¬† der Entsorgungsanlage der Fa. Buchen und der Kiesgrube,¬† wodurch die Kinder unmittelbar in Kontakt kommen. Kundinnen der Firma Aldi werden aggressiv angesprochen und bel√§stigt, da potentielle Freier sie f√ľr Prostituierte halten. Es besteht eine akute Gef√§hrdung der Verkehrssicherheit durch anhaltende PKW zum Zwecke der Kontaktaufnahme. Hier ist es bereits zu Verkehrsunf√§llen gekommen.

Gleichzeitig beantragen die namentlich benannten Vertreter dieses Antrags, diesen in der diesen Antrag behandelnden  Sitzung der Bezirksvertretung näher zu erläutern und bitten um entsprechendes Rederecht.

Vertreter: Heinz Riehn, Auf der Ronne 17, 50997 K; Michael Lorenz, Neu Engeldorfer Weg 1, 50997 K; Ingo Brambach  Neu Engeldorfer Weg 3, 50997 K

Unterschriftslisten zu diesem Antrag liegen in vielen Geschäften, den Arztpraxen, Kindergärten etc. aus.

Mitglieder von „aktiv f√ľr Meschenich“ werden ebenfalls in der n√§chsten Zeit¬† Unterschriften sammeln.

Zeitungsberichte:

Autor:
Datum: Freitag, 24. September 2010 0:06
Trackback: