Impfen in Meschenich am 7. und 8.5.

Es folgt eine Information der Sozialraumkoordination Meschenich:

„Wie Sie sicher aus den Medien mitbekommen haben, bereitet die Stadt Köln für bestimmte Stadtviertel, die aktuell von besonders hohen Inzidenzen betroffen sind, Impfaktionen vor. Auch für Bewohner*innen des Stadtteiles Meschenich ist ein entsprechendes Vorgehen geplant. Im Laufe des heutigen Vormittages haben wir die Bestätigung erhalten, dass in der kommenden Woche bereits ein Angebot umgesetzt werden kann.

Im Folgenden daher eine kurze, aber wichtige Information:

Die Stadt Köln wird in Kooperation mit den niedergelassenen Hausärzten Praxis Dr. Kliem, in den Räumlichkeiten des Caritas Zentrums-Meschenich das Angebot umsetzen. Wir haben in den vergangenen Wochen leider auch immer wieder Unsicherheit, Skepsis und teilweise Angst vor einer Covid-19 Impfung erleben müssen, daher bitten wir Sie das Vorgehen in der kommenden Woche zu unterstützen.

Für eine zielgerichtete und effiziente Aufklärungs- und Informationsarbeit werden alle im Stadtteil vorhandenen Ressourcen benötigt.

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Vorgehen:

Wann: Freitag 07.05.21 (09:00-18:00)

            Samstag 08.05.21 (09:00-18:00)

Wo: Im Caritas- Zentrum Meschenich, Brühler Landstraße 425, 50997 Köln

Wer: Die Ärzte der Praxis Dr. Kliem werden die Impfungen durchführen

Was: Die von der ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfstoffe

Wer kann geimpft werden?:  Alle Bewohner*innen aus Meschenich

Altersgruppe: ab 16 Jahre

Es gibt keine Voraussetzungen, um sich impfen zu lassen!

Empfehlenswert und wenn vorhanden: Ausweis, Impfpass und Versichertenkarte“

Weitere Infos folgen Mitte der Woche, gerne auch bei unserem Stammtisch am 5.5., ab 19:00. Einwahldaten hier: http://aktiv-fuer-meschenich.de/?page_id=436

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 30. April 2021 19:18
Trackback: