B├╝rgerwerkstatt Meschenich startet – Seid alle dabei

An alle Meschenicher Vereine und interessierte Meschenicher!
In den n├Ąchsten Monaten und Jahren bietet sich f├╝r Meschenich die bisher noch nie da gewesene Chance, den Ort nachhaltig zu ver├Ąndern.

Dazu hat in der Aula der Schule IM S├╝den eine Auftaktveranstaltung der Stadt unter dem Titel ÔÇ×Starke Veedel – Starkes K├ÂlnÔÇť stattgefunden. Es wurden hier die geplanten Ma├čnahmen f├╝r den Sozialraum Meschenich/Rondorf dargestellt. Besonders viele Ma├čnahmen sind in Meschenich geplant. Das Ganze wird unterst├╝tzt durch betr├Ąchtliche F├Ârdermittel der EU. N├Ąheres liest man hier:
http://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/stadtentwicklung/starke-veedel-starkes-koeln.
Bitte lesen Sie sich insbesondere die Ma├čnahmen f├╝r Meschenich aus dem Integrierten Handlungskonzept durch http://www.stadt-koeln.de/mediaasset/content/pdf15/starke-veedel/integriertes_handlungskonzept_nach_schlusszeichnung_ob.pdf.

Wir m├╝ssen uns dar├╝ber im Klaren sein, dass die Ma├čnahmen nur so gut werden, wie wir sie einfordern. Da wir hier alle gefragt sind, macht es nach Aussage der Planer Sinn, dass wir unsere Meinungen b├╝ndeln und strukturieren.

Wir konzentrieren uns zun├Ąchst auf die geplante Begegnungsst├Ątte (B├╝rgerzentrum), die bei uns unter dem Projekttitel ÔÇ×DorfgemeinschaftshausÔÇť l├Ąuft. In diesem Rahmen bietet sich endlich die Chance, einen vern├╝nftigen multifunktionalen Versammlungs- und Veranstaltungsraum f├╝r den Ort zu erhalten. Hier werden die Planer bereits in K├╝rze auf uns und Sie zukommen.

Damit es wirklich ein Haus der Dorfgemeinschaft wird, l├Ądt aktiv f├╝r Meschenich Sie herzlich ein zur Auftaktveranstaltung ÔÇ×B├╝rgerwerkstatt MeschenichÔÇť

am Mittwoch, 10. Mai um 19:30 ein. Ort: Aula der Schule IM S├╝den, Kettelerstr.

Gerne k├Ânnen Sie diese Einladung in Ihrem Verteiler weiterleiten, oder sprechen Sie einfach Ihre Nachbarn an.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 30. April 2017 3:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben