Ein guter Tag f├╝r Meschenich

Liebe Meschenicher,

nachdem wir zusammen mit der Meschenicher Bev├Âlkerung durch Gespr├Ąche mit Politik, Verwaltung und gemeinsame Aktionen auf die starke L├Ąrm- und Schadtstoffbelastung hingewiesen haben, bewegt sich nun auch die Verwaltung.

In einem gemeinsamen Gespr├Ąch am 4.9.2013 mit B├╝rgermeisterin Scho-Antwerpes bei Regierungspr├Ąsidentin Walsken wurde schnell klar, dass bei 67 H├Ąusern nachts die zul├Ąssigen Grenzwerte ├╝berschritten wurden, bei 50 H├Ąusern werden auch tags├╝ber die Grenzwerte nicht eingehalten.

Den Vertretern von aktiv f├╝r Meschenich Klaus Kimmich und vom BVM, Herrn Waschek wurden daraufhin zugesichert, dass

zun├Ąchst ein ganzt├Ągiges Durchfahrverbot f├╝r LKW und Tempo 30

realisiert wird. Danach wird man sicherlich pr├╝fen, ob diese ma├čnahmen den gew├╝nschten Erfolg bringen. Als weiteres Mittel k├Ânnte evtl. der Fahrbahnbelag modifiziert werden.

Die weiteren Details werden wir an dieser Stelle sp├Ąter ver├Âffentlichen.

Fest steht jedoch bereits jetzt, dass nur durch den Zusammenhalt und das Engagement der Meschenicher B├╝rger vor allem bei den Demos ein solcher Erfolg m├Âglich gewesen ist.

Daf├╝r m├Âchten wir uns bei allen Beteiligten nochmals bedanken.

Wir werden uns jedoch nicht ausruhen und freuen uns auf Ihre Unterst├╝tzung bei der Planung und Durchf├╝hrung weiterer Aktionen (z.B. f├╝r die Verbesserung der Anbindung nach K├Âln durch den ├ľPNV, f├╝r bessere Radwegeverbindungen, f├╝r eine schnelle Realisierung der Ortsumgehung).

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns am 1. Oktober ab 19:00 in der Gastst├Ątte Zum Treppchen, Engeldorfer Str. 34 bei unserem B├╝rgerstammtisch mit uns darauf ansto├čen.

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 9. September 2013 0:28
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aus dem Verein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben