3. Demo am 3.6.2013 zur Er├Âffnung der 2. Gesundheitswoche in Meschenich

Als Auftaktveranstaltung zur 2. Gesundheitswoche veranstaltet aktiv f├╝r Meschenich eV die n├Ąchste Demo unter dem Motto „Stoppt die L├ĄrmKrachWelle – F├╝r gute Luft und weniger L├Ąrm in Meschenich“.

Die politische Willensbildung zum LKW-Durchfahrverbot ist abgeschlossen, doch leider mahlen die M├╝hlen von Stadtverwaltung und Bezirksregierung sehr langsam. Dazu kommt noch, dass die Bezirksregierung derzeit nicht vorhat, das Durchfahrverbot zu genehmigen. Sie will ein L├Ąrmgutachten abwarten, welches Ende Mai vorliegen soll.

Die Planfeststellung zur Ortsumgehung geht auch nicht weiter, weil die Stadt H├╝rth und der Rhein-Erft-Kreis verlangen, die Linienf├╝hrung f├╝r den zweiten Bauabschnitt zu bestimmen. Um hier seitens dieser Beteiligten keine weiteren Einspr├╝che zu erhalten, l├Ąsst das Landesverkehrsministerium eine 5. Variante pr├╝fen (weiterer Autobahnanschluss bei H├Âningen).

Wir wollen keine weiteren Verz├Âgerungen hinnehmen. Deshalb treffen wir uns am

Montag, 3. Juni 2013 um 16:00

Aufstellung Am Magerhof und Auf dem Rosenh├╝gel

Beginn der Demonstration um 16:15

Ab 15:30 k├Ânnen Kinder mit ihren Eltern im Jugendheim St. Blasius gasbef├╝llte Luftballons f├╝r die Demo abholen! Die Demonstration l├Ąuft nordw├Ąrts ├╝ber die Br├╝hler Landstr. bis zur Stra├če Am K├Âlnberg. Dort erfolgt die Kundgebung.

Die Demo wird veranstaltet von Aktiv f├╝r Meschenich e.V. in Kooperation mit:┬áB├╝rger- und Vereinsgemeinschaft Meschenich e.V.; Diakonisches Werk, Familienzentrum Am K├Âlnberg; Katholische Kindertagesst├Ątte St. Blasius; St├Ądtische Tageseinrichtung f├╝r Kinder Br├╝hler Landstra├če.

Das Programm zur Gesundheitswoche gibt es hier.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 26. Mai 2013 14:20
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aus dem Verein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Ein Kommentar

  1. 1

    Toll das Ihr so was organisiert! Aber die Br├╝hlerstra├če muss mal einen ganzen nachmittag dicht gemacht werden und nicht nur f├╝r eine Stunde.

Kommentar abgeben